CROSSING EUROPE 2010

INTERNATIONALE FESTIVALJURY

Matthieu Darras (Frankreich)

Künstlerischer Leiter des Int. Filmfestival Bratislava, Filmkritiker, und Vorstand von NISI MASA - European Network of Young Directors. Studierte Politikwissenschaften und Soziologie. War von 2005 – 2009 Mitglied des Auswahlkomitees Semaine de la Critique (Cannes). Seit 1999 arbeitet er beim monatlich erscheinenden französischen Filmmagazin Positif. Matthieu Darras ist außerdem auf der Suche nach ersten und zweiten Spielfilmprojekten für das Torino Film Lab und Abgesandter des San Sebastian Filmfestival für Zentral- und Osteuropa.

Nerina T. Kocjančič (Slowenien)

Zuständig für Förderung und Verkauf beim Slowenischen Filmfonds, Mitglied der European Film Promotion. Sie verfasste Filmbesprechungen für slowenische Zeitungen und Zeitschriften. In den Jahren 1997/99 arbeitete sie am Videodokument mit, dem ersten Forschungsprojekt zur Videokunst in Slowenien. 2001 Drehbuch und Regie des 30-min. Dokumentarfilms People from the Planet Orient für TV Slovenia. Seit 1995 verantwortlich für die Förderung slowenischer Filme beim Slowenischen Filmfonds. Seit 2005 vertritt sie den Slowenischen Filmfonds bei der EFP (European Film Promotion).

Labina Mitevska (Mazedonien)

Schauspielerin, Produzentin und Mitglied der Europäischen Filmakademie. 1993 begann sie als Schauspielerin, hat mit Regisseuren wie Milcho Manchevski und Michael Winterbottom gearbeitet. 2001 gründete sie gemeinsam mit ihrer Schwester Teona und ihrem Bruder Vuk die Sisters and Brother Mitevski Production Company. Jurymitglied bei verschiedenen internationalen Filmfestivals. Aktive Mitarbeit im Auswahlverfahren für das Manaki Brothers International Film Festival in Mazedonien.
Films (Auswahl) als Produzentin & Darstellerin: How I Killed a Saint (2004; CE 2004), I Am From Titov  Veles (2007; CE 2008); als Darstellerin: Before The Rain (1994), Welcome to Sarajevo (1997), Kontakt (2005; CE 2006), War Child (2006), 9.06 (2009)

LOCAL ARTISTS JURY

Claudia Dworschak (Linz)

Kulturarbeiterin und Künstlerin, lebt und arbeitet in Linz. Studium an der Kunstuniversität Linz, Bereich audiovisuelle Mediengestaltung. Arbeiten innerhalb des Künstlerinnenkollektivs „freundinnen der kunst“, des Künstlerinnenduos „diekönigin“ und der Frauen- Radioredaktion spaceFEMfm/Radio FRO.

Martin Music (Linz, Wien)

Freischaffender Künstler und Filmschaffender, lebt und arbeitet in Wien und Linz. Studium der Experimentellen Gestaltung, Kunstuniversität Linz. Freiberuflich als Kameramann, Cutter, D.O.P für verschiedene TV und Filmproduktionen tätig.

Dominik Tschütscher (Wien)

Festivalleiter und Filmvermittler, lebt und arbeitet in Wien. Studium der Kommunikationswissenschaft und Cinema Studies in Salzburg und Melbourne. Seit 2004 Mitarbeiter des Österreichischen Filmmuseums, Wien, verantwortlich für die Vermittlungsprogramme. Seit 2005 Festivalleiter von film:riss – Festival der studentischen Filmkultur Österreichs, Salzburg.