news

Eröffnungsfilme 2015

THE VISIT / Fotocredit: Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion
Erstmalig beginnt CROSSING EUROPE bereits am Nachmittag des Eröffnungstages (23. April) mit dem Start von Filmen aus allen Programmsektionen, am Abend wird das Filmfestival dann feierlich mit fünf Premieren eröffnet – stellvertretend für das breite Spektrum des Festivalprogramms. Drei davon wurden  ...
news

Eröffnungsfilm: THE VISIT (DK, AT, IE, FI, NO 2015) - Österreichpremiere

THE VISIT (DK, AT, IE, FI, NO 2015;  R: Michael Madsen), Fotocredit: Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion
Regie: Michael Madsen, 90 min. Michael Madsens aktueller Dokumentarfilm, der vor wenigen Wochen beim Sundance Film Festival uraufgeführt wurde, zeichnet das Bild von der potenziellen Begegnung der Menschheit mit intelligentem Leben aus dem All. Kleine grüne Männchen sucht man aber vergebens, stat ...
news

Eröffnungsfilm: EVDEKI SES - 22m² Österreich (AT 2015) – Weltpremiere

EVDEKI SES - 22m² Österreich (AT 2015; R: Ufuk Serbest), Fotocredit: Peligro
Regie: Ufuk Serbest, 62 min. Der Dokumentarfilm von Ufuk Serbest handelt von türkischen Migrantinnen der ersten Stunde. Als vor mehr als 40 Jahren die ersten sogenannten Gastarbeiter aus der Türkei nach Österreich kamen, folgten nach und nach auch deren Frauen und Familien. Stellvertretend für  ...
news

Eröffnungsfilm: AUF DER SUCHE NACH ISOLDE / SEARCHING FOR ISOLDE (AT, DE, SI, AR 2015) – Weltpremiere

AUF DER SUCHE NACH ISOLDE / SEARCHING FOR ISOLDE (AT, DE, SI, AR 2015; R: Barbara Windtner), Fotocredit: WanderSis Films
Regie: Barbara Windtner, 70 min. Regisseurin Barbara Windtner begibt sich gemeinsam mit der Tänzerin Ulrike Hager auf die Suche nach der Choreographin Isolde Klietmann, einer Tanzpionierin der Zwischenkriegszeit in Linz. Von Maribor nach Linz und Wien bis nach Argentinien folgen sie den Spuren dieser a ...
news

Oberösterreichpremiere (24. April) HUBERT VON GOISERN – BRENNA TUAT’S SCHON LANG (AT, DE 2015)

HUBERT VON GOISERN – BRENNA TUAT’S SCHON LANG (AT, DE 2015; R: Marcus H. Rosenmüller), Fotocredit: Langbein & Partner Media
Regie: Marcus H. Rosenmüller, 95 Min. Erfolgsregisseur Marcus H. Rosenmüller unternimmt den Versuch einer Rück- bzw. Gesamtschau auf das Phänomen Hubert von Goisern, der nunmehr seit 25 Jahren auf den großen und kleinen Bühnen Europas steht. Als Volksmusikerneuerer und Hitparadenstürmer gefeiert, ...
news

Neuer Festivaltrailer CINÉMA VARIÉTÉ

CROSSING EUROPE Festivaltrailer 2015: CINÉMA VARIÉTÉ von Katharina Gruzei - Filmstill
Für den neuen Festivaltrailer (in Zusammenarbeit mit OK | Offenes Kulturhaus Oberösterreich und der Energie AG Oberösterreich) konnte CROSSING EUROPE die junge Medienkünstlerin Katharina Gruzei (*1983) gewinnen. Unter dem Titel "cinéma variété" (Kino der Abwechslung/Vielfalt und/od ...