Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Houba

Houba

Ein Essayfilm, der ausgehend vom Beispiel des Pilzes, dessen Stellung in der Ordnung der Natur, Theorien über die Gesellschaft entwickelt. Von den botanischen Hintergründen bewegt sich Houba (Mushroom) über gesellschaftliche Analogien bis hin zum Internet, in dem er mykorrhizische Strukturen wiedererkennt: wie funktionieren moderne Strategien der Diffusion und was haben sie gemein mit einem scheinbar so simplen Gebilde wie dem Pilz?

Closer View 2004

Vít Janecek

Tschechische Republik 2000
DVD/Farbe
57 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Velimir Kovacic
Schnitt
Petr Mrkous
Mit
Dr. John Dodd, Dr. Milan Gryndler, Mikrobiologen und Pilzforscher; Martin Zapletal, Supermarktmanager; Dr. Miroslav Petrícek, Philosoph, u.a.