Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Nonstop

Nonstop

Der Mensch hat ein tiefes Verlangen nach Unendlichkeit. Diesem kommt im Alltag die endlose Bewegung auf der Autobahn entgegen, aber auch die Idee des Shops an ihrem Rand, der unbegrenzt offen hat. Oder die Auffahrts- und Verteilerknoten mit ihrem scheinbar endlosen Fluss kleiner und großer Fahrzeuge, die die Bewegung des Films Non-Stop vorgeben. Das Fließen ist ja die Essenz des Lebens. Jeder Gedanke, den wir denken, findet uns als eine/n andere/n. Auf der „Fahrt“ durch den Film Nonstop sollte uns diese Tatsache bewusst werden. (Jan Gogola jr.)

 

Closer View 2004

Jan Gogola JR.

Tschechische Republik 1999
35mm/Farbe
102 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Vladan Vála
Schnitt
Zdenek Marek
Musik
Ruzné Písne
Mit
Menschen an der Autobahn D1

Produktion

FAMU (in Koproduktion mit Cèská televize)
Smetanovo nábreží 2
CS-116 65 Prag 1
T +420 221 197 211
Weltvertrieb

Oukropec Petr
T + 420 602 220 809
oukropec@negativ.cz