Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Synchronstricken

Synchronstricken

Synchronstricken thematisiert die Situation der Frau im ewigen Kampf zwischen Tradition und Selbstverwirklichung, Anpassung und Individualität. Visual-isiert wird dieser Kampf in Form eines synchronen Bewegungsablaufes. Die Freundinnen der Kunst bedienen sich dabei bewusst traditioneller Rollenbilder. (Freundinnen der Kunst)

 

Local Artists 2004

Freundinnen der Kunst

2001
BetaSP
7 Minuten

Musik
Soer Sourire ‚Dominique‘