Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Kod amidže Idriza

Kod amidže Idriza

Nichts Aufregendes passiert: In Sarajevo, wo das alternde Paar Sabira und Idriz lebt, herrscht Frieden. Weit und breit sind keine Soldaten zu sehen und doch ist die Grundstimmung der beiden traurig. Ihr Neffe Fuke kommt zu Besuch, um den Boiler zu reparieren und niemand spricht über die Vergangenheit. Eine kaputte Autobatterie zwingt Fuke bei den Alten zu übernachten. Die lange, schwierige Nacht offenbart, dass Sabira und Idriz im Krieg ihren Sohn verloren haben. Das zwingt Fuke zum Handeln. Der Haushaltsmechaniker verwandelt sich in einen Chirurgen an der menschlichen Seele, dem es gelingt, die stumme Qual aufzubrechen.

 

Wettbewerb / Competition 2005

Pjera Žalice

Bosnien-Herzegowina 2004
35mm/1:1.85/Farbe
96 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Mirsad Herovic
Schnitt
Almir Kenovic
Musik
Sasa Lošic
Mit
Senad Bašic, Mustafa Nadarevic, Semka Sokolovic, Emir Hadzihafižbegovic, Jasna Žalica, Nada Durevska

Produktion

Refresh Production
Splitska 11
71000 Sarajevo
Bosnien-Herzegowina
T +387 33 258150
F +387 33 211093
produkcija@refresh.ba
www.refresh.ba
Weltvertrieb

Refresh Production
Splitska 11
71000 Sarajevo
Bosnien-Herzegowina
T +387 33 258150
F +387 33 211093
produkcija@refresh.ba
www.refresh.ba