Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Guernsey

Guernsey

Regisseurin Nanouk Leopold erzählt ihre Geschichte in eleganten Cinemascope-Aufnahmen und geht mit Dialogen äußerst sparsam um. Durch die klar gesetzten Bilder nehmen wir die selbe aufmerksame Beobachtungsposition ein wie die Protagonistin des Films, Anna, eine international tätige Bewässerungsspezialistin. Sie geht für ein paar Wochen nach Ägypten und lässt Mann und Sohn in den Niederlanden zurück. Auf einem Ausflug entdeckt sie den Selbstmord einer Kollegin, von der niemand, nicht einmal ihr Ehemann, angenommen hatte, sie sei unglücklich gewesen. Anna beginnt daraufhin, die Beziehungen zu den ihr am nächsten stehenden Menschen zu hinterfragen: Welche Geheimnisse verbergen sich hinter der Fassade von alltäglichen Freundlichkeiten? Wie bedrohlich ist das Unausgesprochene in einer Beziehung, die über lange Jahre scheinbar funktioniert?

Wettbewerb / Competition 2006

Nanouk Leopold

Niederlande 2005
35mm/1:2.35/Farbe
90 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Richard van Oosterhout
Schnitt
Katharina Wartena
Mit
Maria Kraakman, Fedja van Huêêt, Johanna ter Steege, Frank Vercruyssen

Produktion

Circe Films
Oudezijds Achterburgwal 77
1012 DC Amsterdam
Niederlande
T +31 20 625 35 91
F +31 20 625 00 25
info@circe.nl
www.circe.nl
Weltvertrieb

Weltvertrieb
Circe Films
Oudezijds Achterburgwal 77
1012 DC Amsterdam
Niederlande
T +31 20 625 35 91
F +31 20 625 00 25
info@circe.nl
www.circe.nl