Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Pavee Lackeen

Pavee Lackeen

Die „Travelling People“ in Irland pflegen eine Kultur und Sprache, die sie vom Rest der Gesellschaft trennen und sind deshalb bis heute vielen Vorurteilen ausgesetzt. Pavee Lackeen zeichnet ein ungeschöntes Bild dieser oft in extremer Armut lebenden marginalisierten Gemeinschaft im modernen, wohlhabenden Irland.

Perry Ogden arbeitete mit „Travelling People“, die hier Rollen ganz nah an ihrem eigenen Charakter spielen: Die zehnjährige Winnie lebt mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern in einem kaputten Wohnwagen am Straßenrand in einem herunter gekommenen Industrieviertel Dublins. Der Film folgt ihr über mehrere Wochen, die von der Delogierung der Familie und der dabei zutage tretenden Verantwortungslosigkeit der lokalen Behörden geprägt sind.

Wettbewerb / Competition 2006

Perry Ogden

Irland 2005
35mm/1:1.85/Farbe
85 Minuten
Englische Originalfassung mit englischen Untertiteln

Drehbuch
Kamera
Perry Ogden
Schnitt
Breege Rowley
Mit
Winnie Maughan, Paddy Maughan, Rose Maughan, Mary Kate Maughan, James Maughan, Rosie Maughan, Brian Dignam

Produktion

An Lár Films
135 Capel St.
Dublin 1
Irland
T +353 1 873 12 11
F +353 1 873 19 24
www.anlarfilms.com
Weltvertrieb

Wide Management
42-bis, rue Lourmel
75015 Paris
Frankreich
T +33 1 53 95 04 64
F +33 1 53 95 04 65
wide@widemanagement.com
www.widemanagement.com