Zum Inhalt Zum Hauptmenü

London to Brighton

London to Brighton

Der Titel des Films legt eine Reise an die Küste nahe. Aber es handelt sich um eine Flucht, deren Geschwindigkeit und Spannung über neunzig Minuten nicht nachlässt. Am Beginn stolpern die 25-jährige Prostituierte Kelly und die auf der Straße lebende 11-jährige Joanne nach einem offensichtlich gewalttätigen Zwischenfall in die versiffte Toilette eines Londoner Pub. Es ist 03:07 Uhr morgens. Der charismatische Gangster Stuart Allen gibt Kellys Zuhälter Derek genau 24 Stunden, um die beiden Frauen zu finden, die gerade einen Zug nach Brighton zu erwischen versuchen.

 

Essentially a chase film, with its two female protagonists – twenty-five-year-old prostitute Kelly and 11-year-old runaway Joanne – heading to the coast to avoid violent retribution from a coldly charismatic gangster and a gun-toting pimp way out of his depth, London to Brighton evokes a dog-eat-dog underworld in grimy London locations – Bermondsey, Dalston – that rarely make it into cinema. (Kieron Corless)

Wettbewerb / Competition 2007

Paul Andrew Williams

Großbritannien 2006
35mm/Farbe
90 Minuten

Drehbuch
Kamera
Christopher Ross
Schnitt
Tom Hemmings
Musik
Laura Rossi
Mit
Lorraine Stanley, Johnny Harris, Sam Spruell, Georgia Groome, Alexander Morton, Nathan Constance, David Keeling

Produktion

Wellington Films
Broadway Media Centre
14-18 Broad Street
Nottingham NG1 3AL
Großbritannien
T +44 115 840 0043
F +44 115 840 0484
info@wellingtonfilms.co.uk
www.wellingtonfilms.co.uk
Weltvertrieb

Independent Film Sales
32 Tavistock Street
London, WC2E 7PB
Großbritannien
T +44 207 257 8734
F +44 207 240 9029
mail@independentfilmsales.com
www.independentfilmsales.com