Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Block-1

Block-1

1994 kaufte ich eine kleine Hi8 Videokamera, obwohl ich keine kaufen wollte, da ich eine große Videokamera hatte. Die große Kamera war okay, aber sie war zu groß, um sie beim Spazierengehen mitnehmen zu können. Sie hatte einfach keine Füße, um sie wie einen Hund an der Leine ausführen zu können. Die kleine Kamera war dagegen wie ein Baby, das man in die Tasche einstecken konnte. Der Verkäufer war überrascht, dass ich die Baby-Kamera küsste, als er sie mir überreichte. Sofort machte ich mich auf den ersten Kameraspaziergang. Ich war begeistert, denn ich konnte unmittelbar alles filmen, über das meine Augen stolperten. Die Baby-Kamera war wie eine Waffe und gierig auf Bilderfutter.

Vom Frühling 2004 bis zum Herbst 2005 begann ich, in vielen Etappen, mit einer systematischen Durchsicht der Videobänder, die ich bis dahin kaum gesehen hatte. Gemeinsam mit Bertram Hellermann versuchte ich die Szenen so zu behandeln, dass sich eine durchgehende Spannung aufbaut, um zu vermeiden, dass das Szenengefüge im Anekdotischen zerfällt. (Dietmar Brehm)

 

Local Artists 2008

Dietmar Brehm

Österreich 1992/2006
BetaSP/Farbe
30:00 Minuten

Drehbuch
Kamera
Dietmar Brehm