Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Butterbrot

Butterbrot

In butterbrot wird ein exzessives Verhältnis zur Erinnerung geschildert. Durch die Inszenierung des subjektiven Erlebens der Figur, die den Fluss der Zeit konserviert anstatt ihn zu reflektieren, erhält der Betrachter einen (assoziativen) Zugang zu Bildern des Denkens (qua Negation). (Michael Petri)

 

Local Artists 2008

Michael Petri

Österreich 2007
DVD
12:00 Minuten