Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Peep-5

Peep-5

Peep-5 und Peep-2 sind Resultate einer längeren Exkursion mit der englischen Pornofilmproduktion Peeping Tom der frühen 70er Jahre. Die direkten Pornoszenen ließ ich weg und konzentrierte mich auf den Voyeursaspekt, der im Original sehr seltsam etabliert ist. Die Matrix der 2. Fassung ist metrisch geschnitten, während der differente hypnotische Effekt der 5. Fassung über ein Video/Film-Transforming entstanden ist. (Dietmar Brehm)

Teil der Serie: „6 Found Footage Filmminiaturen 2004“

 

Local Artists 2008

Dietmar Brehm

Österreich 2004
16mm/Farbe/ohne Ton
04:00 Minuten

Drehbuch
Kamera
Dietmar Brehm