Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Trys Dienos

Trys Dienos

In den postindustriellen Ruinen von Kaliningrad treffen zwei litauische Burschen auf zwei russische Mädchen. Wortlos bekundet man Interesse, doch in der feucht-verfallenen Altstadt lässt sich kein Platz finden, um miteinander zu schlafen. Drei Tage treiben die jungen Frauen und Männer (einer davon gespielt von Audrius Stonys) durch die braungrauen Gässchen, drücken sich in Hinterhöfen herum und stehen lethargisch auf den überdimensionierten Waschbetonplätzen der Sowjets. Eine alptraumhafte Raumbefühlung, in der die vergessene Stadt den erzwungenen Dämmerschlaf ihrer Bewohner symbolisiert. (Maya McKechneay)

 

Tribute 2008

Šarunas Bartas

Polen/Frankreich/Deutschland/Litauen 1991
35mm/Farbe
76 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Vladas Naudžius
Schnitt
Mingaile Murmulaitiene
Mit
Katerina Golubeva, Arunas Sakalauskas, Audrius Stonys, Rima Latypova

Produktion

Studija Kinema
Grybautojų g. 30
10103 Vilnius
Litauen
T +370 610 27599
studija@kinema.lt
www.kinema.lt
Weltvertrieb

Studija Kinema
Grybautojų g. 30
10103 Vilnius
Litauen
T +370 610 27599
studija@kinema.lt
www.kinema.lt