Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Welcome Europa

Welcome Europa

Welcome Europa begleitet über Monate hinweg mehrere Wirtschaftsflüchtlinge aus den Randgebieten Europas, die in Hoffnung auf ein besseres Leben nach Spanien, Deutschland, Frankreich, Holland kommen. Anfängliche Euphorien erlöschen jedoch gnadenlos auf den Straßen des gelobten Kontinents der Freiheit und des Wohlstands angesichts einer Verdienstsuche ohne Ausweispapiere und Arbeitserlaubnis. Enttäuschung und Niedergeschlagenheit machen sich anstelle ihrer breit, und schnell wird die Prostitution den jungen Männern zur einzigen Möglichkeit, etwas Geld zu verdienen. (Andrea Wildt)

Dokufest Prizren 2008

Bruno Ulmer

Frankreich 2006
BetaSP/Schwarzweiß und Farbe
90 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Denis Gravouil
Schnitt
Florent Mangeot
Musik
Fabien Bourdier

Produktion

Son et Lumière
Rue Garnier 3bis
92200 Neuilly-sur-Seine
Frankreich
T +33 1 4747 1350
F +33 1 4624 0044
production@sonetlumiere.fr
www.sonetlumiere.fr
Weltvertrieb

Son et Lumière
Rue Garnier 3bis
92200 Neuilly-sur-Seine
Frankreich
T +33 1 4747 1350
F +33 1 4624 0044
production@sonetlumiere.fr
www.sonetlumiere.fr