Zum Inhalt Zum Hauptmenü

PERESTROIKA - UMBAU EINER WOHNUNG

PERESTROIKA - UMBAU EINER WOHNUNG

Perestroika heißt Umbau. Die von Gorbatschow geprägte Metapher für die Modernisierung der Gesellschaft wird hier am schwierigen Verkauf einer ehemaligen sowjetischen Kommunalwohnung gezeigt. Jedes Zimmer der desolaten Gemeinschaftswohnung gehört jemand anderem – einer alleinerziehenden Mutter, einer vierköpfigen Familie, einem Junggesellen und einer angehenden Pensionistin. Viele Partikularinteressen sind also unter einen Hut zu bringen. Die freundlich-strengen Maklerinnen helfen gerne und nicht uneigennützig, schließlich muss das Kapital vergrößert, der Profit vermehrt werden. (Kinoreal)

Christiane Büchner, geb. 1965 in Freiburg im Breisgau, lebt und arbeitet seit 1997 in Köln. Studium an der Hochschule der Künste Berlin, 1991 Stipendiatin der Akademie der Künste der UdSSR in Leningrad. 1994 Gründung mit Tobias Büchner der Büchner Filmproduktion GbR. Gründungsmitglied von La Doc Filmnetzwerk, Köln. Magazinbeiträge für Arte (KURZSCHLUSS).

Filme (Auswahl): Aus der Praxis, für die Praxis (1996, gem. mit Tobias Büchner), Ich sehe was, was Du nicht siehst! (2000, KF), Das Haus der Regierung (2003, Dok), Tanja rockt! (2008, Dok)

Arbeitswelten / Working Worlds 2009

Christiane Büchner

Deutschland 2008
HDcam/Farbe
84 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Irina Uralskaja
Schnitt
Gesa Marten
Musik
Dietmar Bonnen, Andreas Schilling
Mit
Natalja Narbut, Rimma Sacharova, Valeri Jaroschenja, Irina Jaroschenja, Maxim Bannikov, Tatjana Lysikova, Vadim Petropavlovski, Marina Petrova, Igor Petrov, Irina Rekut, Nadeschda Dronova, Vitali Andrejev

Produktion

Produzent Tobias Büchner
Koproduktion WDR und MDR

Büchner.Filmproduktion GbR
Moltkestrasse 30
50674 Köln
Deutschland
T +49 221 321 701
F +49 1803 5518 46856
info@buechner-filmproduktion.de
www.buechnerfilm.de
Weltvertrieb

RealFiction Filmverleih
Hansaring 98
50670 Köln
Deutschland
T +49 221 9522 111
F +49 221 9522 113
info@realfictionfilme.de
www.realfictionfilme.de