Zum Inhalt Zum Hauptmenü

SÜT

SÜT

Süt ist der Titel des zweiten Teiles einer Trilogie (Egg, Milk, Honey) des türkischen Regisseurs Semih Kaplanoğlu. In seinem Film thematisiert er den Weg der Türkei nach Europa am Beispiel einer Frau und ihres Sohnes in einer anatolischen Kleinstadt. Als dort die ersten Supermärkte eröffnen, verliert die Familie, die einen kleinen Milchladen betreibt, ihre Existenzgrundlage.

Semih Kaplanoğlu, geboren 1963 in Izmir. Er studierte an der Fakultät für Bildende Künste, Abteilung Kino/Fernsehen der Dokuz Eylül Universität in Izmir. Arbeitet als Drehbuchautor und Regisseur fürs Fernsehen und Kino. Mit seinem zweiten Spielfilm Melegin Düsüsü (Angel‘s Fall, 2004) erreichte er breite Aufmerksamkeit und erhielt einige Auszeichnungen. Neben seinem Filmschaffen schreibt er auch in Kunstzeitschriften.

Filme (Auswahl): Herkes Kendi Evinde (Away from Home, 2000), Melegin Düsüsü (Angel‘s Fall, 2004), Yumurta (Egg, 2007)

Young Turkish Cinema 2009

Semih Kaplanoğlu

Türkei/Frankreich/Deutschland 2008
35mm/Farbe
102 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Özgür Eken
Schnitt
François Quiqueré
Mit
Melih Selçuk, Başak Köklükaya, Rıza Akın, Saadet Işıl Aksoy, Alev Uçarer, Şerif Erol, Orçun Köksal, Sahra Özdağ, Tülin Özen, Semra Kaplanoğlu, Tansu Biçer, Burcu Aksoy

Produktion

Produzent Semih Kaplanoğlu
Koproduzenten Guillaume de Seille,
Bettina Brokemper, Johannes Rexin
Koproduktion Arizona Films (FR),
Heimatfilm (DE)
supported by Filmstiftung NRW

Kaplan Film Production
Süreyya Ağaoglu Sokak 41/7 Hatay Apt.
Teşvikiye 34365 Istanbul
Türkei
T-F +90 212 291 2995
info@kaplanfilm.com
www.kaplanfilm.com
Weltvertrieb

The Match Factory GmbH
Balthasarstraße 79-81
50670 Köln
Deutschland
T +49 221 5397 090
F +49 221 5397 0910
info@matchfactory.de
www.the-match-factory.com