Zum Inhalt Zum Hauptmenü

UPPER AUSTRIANS WITHOUT BORDERS

UPPER AUSTRIANS WITHOUT BORDERS

Das vom israelischen Filmemacher Micha Shagrir initiierte Projekt ist ein weiterer Teil seiner Untersuchung von Heimat, die er 2004 mit Bischofstraße, Linz begann. Diesmal haben drei Filmteams Oberösterreicher im Ausland besucht: einen Landschaftsgärtner in Namibia, eine NGO-Mitarbeiterin auf Haiti und einen pensionierten Busfahrer in Israel. Der Film erzählt von ihrer Beziehung zu dem Land, das sie verlassen haben und zu jenem, in dem sie leben.

Micha Shagrir, geboren 1937 in Linz, gilt heute als einer der wichtigsten Produzenten Israels. Er arbeitete als Regisseur und Produzent an mehr als 250 Dokumentarfilmen, Fernsehserien und Spielfilmen. Zahlreiche seiner Produktionen nahmen an internationalen Festivals teil und wurden mit Preisen ausgezeichnet.

Filme (Auswahl): Avanti Popolo (1986, Produzent, Gewinner beim Internationalen Film Festival Locarno) Bischofstrasse, Linz (2006; Crossing Europe 2006), Tour Des Finaly (2007), Eye witness - 60 Years (2008)

Local Artists 2009

Micha Shagrir

Österreich/Namibia/Haiti/Israel 2009
Beta DV/Farbe
90 Minuten
OmdU

Drehbuch
Kamera
Menny Elias, Roland Freinschlag
Schnitt
Gilad Inbar, Alenka Maly, Amos Ponger

Produktion

Tapuz Communications LTD und Fischerfilm