Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Iki Dil Bir Bavul

Iki Dil Bir Bavul

Der junge Volksschullehrer Emre Aydin wird vom Ministerium in ein abgelegenes kurdisches Dorf geschickt, um den Kindern Türkisch zu lehren. Als er zu Beginn des Schuljahres im Dorf eintrifft, stößt er auf einige Unannehmlichkeiten. Das Dorf hat keine Wasserversorgung und die Kinder erscheinen nicht zum Unterricht. Viele Familien sprechen zu Hause ausschließlich Kurdisch, eine Sprache, die von der Regierung als Unterrichtssprache verboten ist. Der Film begleitet Aydin durch das gesamte Schuljahr, thematisiert das Kommunikationsproblem und das Zusammentreffen zweier Kulturen, aber auch seine Einsamkeit: Aydin fühlt sich als Fremder im eigenen Land.

Orhan Eskiköy, geb. 1980 in Istanbul. Studierte PR und Öffentlichkeitsarbeit an der Universität Ankara und arbeitete von 2002-05 am Zentrum für Fernlehre im Bereich Video-Produktion.

Özgür Doğan, geb. 1977 in Varto, Türkei. Studierte Radio, Fernsehen und Film an der Universität Ankara. Derzeit arbeitet er an der Technischen Universität des Nahen Ostens als Forschungsassistent.

Gem. Filme: Hayaller Birer Kirik Ayna (Each Dream Is a Shattered Mirror,`01, KF/Dok), Sancı (Suffering,`03, KF/Dok), Birlikte (Together,`06, KF/Dok), İki Dil Bir Bavul (`08, Dok)

European Panorama Documentary 2010

Orhan Eskiköy, Özgür Doğan

Türkei/Niederlande 2008
35mm/color
OmeU
81 Minuten

Drehbuch
Kamera
Orhan Eskiköy
Schnitt
Orhan Eskiköy, Thomas Balkenhol

Produktion

Peri-San Film
Gn. Zeki Dogan Mah. 12. Sok. No: 26/1
Mamak-Ankara
Türkei
T +90 532 624 3484 / +90 533 770 1897
F +90 312 210 3590
perisanfilm@gmail.com
www.perisanfilm.com
Weltvertrieb

Fortissimo Films
Van Diemenstraat 100
1013 CN Amsterdam
Niederlande
T +31 20 627 3215
F +31 20 626 1155
info@fortissimo.nl
www.fortissimofilms.com