Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Koktebel

Koktebel

„Riesige Strommasten, große, kahle Bäume, weites Land. Und der Mensch nur ein kleiner Punkt, der sich darin fortbewegt. Langsam und schweigend auf langen Straßen zwischen brauner Erde, die den Farbton vorgibt für die Erzählung von der Reise zweier Menschen durch eine mythische Landschaft. Ihr Ziel gibt dem Film seinen Namen: Koktebel.“

[Eve, in: „Die Welt online“; www.welt.de/printwelt/article334962/ Sich_treiben_lassen_im_neuen_Russland_Koktebel.html]

Filmografie Boris Khlebnikov als Regisseur: Mimokhod (Passing By, mit Alexei Popogrebsky; Dok 1997), Xitraja Ljaguška (Tricky Frog, mit Alexei Popogrebsky; KF, 2000), Koktebel (Roads to Koktebel, mit Alexei Popogrebsky; 2003), Svobodnoe Plavanie (Free Floating, 2006), Ujekhal (He‘s Gone, Dok, 2007), Sumashedshaya pomoshch (Help Gone Mad, 2008), Korotkoe zamykanie (Crush, Episodenfilm; 2009)

Filmografie Alexei Popogrebsky als Regisseur: Mimokhod (Passing By, mit Boris Khlebnikov; Dok 1997), Koktebel (Roads to Koktebel, mit Boris Khlebnikov, 2003), Prostye Vešči (Simple Things, 2006), Sudebnaya Kolonka (Headhunting, TV-Serie, 2 Episoden, 2008), Kak ya provel etim letom (How I Ended This Summer, 2010)

Tribute 2010

Boris Khlebnikov, Alexei Popogrebsky

Russland 2003
35mm/color
OmeU
100 Minuten

Drehbuch
Kamera
Shandor Berkeshi
Schnitt
Ivan Lebedev
Musik
Lutgardo Luga Lebad, Chick Corea
Mit
Igor Chernevich, Gleb Puskepalis, Vladimir Kucherenko, Agrippina Steklova, Aleksandr Ilyin, Eugene Syty

Produktion

Koktebel Film Company
Chuksin Tupik 5-36
127206 Moskau
Russland
T +7 926 562 6477
F +7 495 984 2098
p.d.s@mail.ru
www.koktebelfilm.ru
Weltvertrieb

Celluloid Dreams
2 rue Turgot
75009 Paris
Frankreich
T +33 1 4970 0370
F +33 1 4970 0371
info@celluloid-dreams.com
www.celluloid-dreams.com