Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Anton dans l‘ombre

Anton dans l‘ombre

Mit Anton, in the Shadows gelingt der jungen Regisseurin ein humorvoller Einblick in die zeitgenössische Kunstszene. Aus der Sicht eines Mannes, dessen eigentliches Interesse nicht der bildenden Kunst gilt, der jedoch für einen der bekanntesten österreichischen Künstler, Erwin Wurm, arbeitet, eröffnet sich eine einzigartige Perspektive auf den Kunstbetrieb. Anton lebt in Boleslawiec, einem kleinen Dorf im Südwesten Polens, nahe der deutschen Grenze. Von dort aus pendelt er in seine Arbeit nach Österreich, wo er seit vielen Jahren mit Erwin Wurm an dessen Skulpturen arbeitet. Die beiden verbindet über die gemeinsame Tätigkeit hinaus eine enge Freundschaft.

JULIA KOWALSKI, geb. in Frankreich. Ihre Eltern stammen aus Polen. Studierte Cinéma an der Université de la Sorbonne, Paris, und sammelte Erfahrung als Kamerafrau. Seither realisierte sie mehrere Kurz- und Dokumentarfilme und hat für ARTE an den Sendungen „Tracks“ und „Gesichter Europas“ mitgearbeitet.

Filme (Auswahl): Miedzylesie, Au milieu des bois (2003, Dok), Sans bruit (2005, KF), Art Factotum (2007, Dok), Anton, dans l’ombre (Anton, in the Shadows, 2010)

European Panorama Documentary 2011

Julia Kowalski

Frankreich/Polen 2010
Digi-Beta/Farbe
52 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Julia Kowalski, Patryk Jordanowicz
Schnitt
Pascale Hannoyer
Ton
Klaus Kellermann, Marcin Lenarczyk, Laura Endres
Mit
Anton Czlonka, Jadwiga Czlonka, Erwin Wurm, Elise Mougin, Daniel Czlonka, Tadeusz Bochniak, Barbara Krupa, Tomek Krupa, Mateuszek Krupa

Produktion

Les Films du Balibari
33 rue Lamoricière
44100 Nantes
Frankreich
T + 33 2 51 84 51 84
balibari@balibari.com
www.balibari.com
Weltvertrieb

Les Films du Balibari
33 rue Lamoricière
44100 Nantes
Frankreich
T + 33 2 51 84 51 84
balibari@balibari.com
www.balibari.com