Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Aufhebung der Wirklichkeit im Lichtspieltheater

Aufhebung der Wirklichkeit im Lichtspieltheater

Ein Kino, spätabends. Während die letzte Projektion langsam zu Ende geht, wird das Personal mit einem ungewöhnlichen Problem konfrontiert: Die Außenwelt scheint gerade blutrünstig zu Ende zu gehen. Diese Katastrophe gemeinsam mit dem Publikum zu überleben, erfordert ein gewisses Maß an Gerissenheit, Improvisationsfähigkeit, einen kühlen Kopf und einen Stuhl.

PATRICK DERIEG, geb. 1992 in Linz. Derzeit Zivildiener. Filme (Auswahl): Aufhebung der Wirklichkeit im Lichtspieltheater (2010)

Local Artists 2011

Patrick Derieg

Österreich 2010
Digital
8 Minuten
Deutsch/Ohne Dialog