Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Chingachgook, die grosse Schlange

Chingachgook, die grosse Schlange

Chingachgook, die grosse Schlange ist ein vom DEFA-Studio produzierter Film,

der auf Motiven des Lederstrumpf-Romans „Wildtöter“ von James Fenimore

Cooper basiert. Gojko Mitić spielt Chingachgook, einen von den Delawaren

aufgezogenen Mohikaner, dessen Braut von den Huronen geraubt wird.

Gemeinsam mit seinem weißen Freund Wildtöter macht er sich auf die Suche

nach ihr. Dabei wird er von den Huronen gefangen genommen. Chingachgook

versucht sie davon zu überzeugen, daß der Krieg der Weißen nicht ihr Krieg

ist.

RICHARD GROSCHOPP, 1906-1996, Deutschland. Regisseur und Kameramann, der auch als Drehbuchautor, Cutter und Filmproduzent in Erscheinung trat. Groschopp gilt als einer der bekanntesten und renommiertesten Regisseure der DEFA.

Filme (Auswahl): Die wundersamen Abenteuer des kleinen Mutz (1932), Lerne Kriegsschiffe kennen (1942), Dresden (1946), Das Stacheltier - Endstation Kanal (1957), Die Liebe und der Co-Pilot (1961)

Red Westerns 2011

Richard Groschopp

Deutsche Demokratische Republik 1967
35mm/Cinemascope/Farbe
91 Minuten
DF

Drehbuch
Kamera
Otto Hanisch
Schnitt
Helga Krause
Musik
Wilhelm Neef
Mit
Gojko Mitić, Rolf Römer, Lilo Grahn, Helmut Schreiber, Jürgen Frohriep

Weltvertrieb

Progress Filmverleih GmbH
www.progress-film.de