Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Copacabana

Copacabana

Babou führt ein sorgloses Leben, um gesellschaftliche Konventionen hat sie sich nie gesorgt. Als sie dann aber von der eigenen Tochter nicht zur Hochzeit eingeladen wird, weil die sich zu sehr für sie schämt, beschliesst Babou sich zu verändern. In ihrer Mutterliebe zutiefst verletzt, reist sie nach Ostende, um dort für eine Wohnbaugesellschaft Ferienwohnungen zu verkaufen. Doch im Winter sind potentielle Kunden rar und die Versuchung, sich gehen zu lassen, ist groß.

MARC FITOUSSI, geb. 1974 in Paris. Absolvierte eine Ausbildung als Drehbuchautor am Europäischen Konservatorium für Audiovisuelles Schreiben in Paris. Wirkte an den Drehbüchern und der Regie zahlreicher Kurzfilme mit. Sein zweiter Spielfilm Copacabana gewann in Cannes bei der Semaine Internationale de la Critique.

Filme (Auswahl): Ma Vie active (gem. mit Elsa Barrere, Frédéric Gélard, 1999, KF), Sachez Chasser (gem. mit Elsa Barrere, 2002, KF), Illustre inconnue (2004, KF), Bonbon au poivre (2005, KF), L‘éducation anglaise (2006, Dok), La Vie d‘artiste (2007), Copacabana (2010)

European Panorama Fiction 2011

Marc Fitoussi

Frankreich 2010
35mm/Farbe
105 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Hélène Louvart
Schnitt
Martine Giordano
Ton
Olivier Le Vacon
Musik
Tim Gane, Sean O’Hagan
Mit
Isabelle Huppert, Lolita Chammah, Aure Atika, Jurgen Delnaet, Chantal Banlier, Magali Woch, Nelly Antignac, Guillaume Gouix, Joachim Lombard, Noémie Lvovsky, Luis Rego, François Comard

Produktion

Avenue B Productions
7 rue Geoffroy Marie
75009 Paris
Frankreich
T +33 1 4800 0235
F +33 1 4800 0380
info@avenuebprod.com
www.avenuebprod.com
Weltvertrieb

KINOLOGY
3 rue de Montyon
75009 Paris
Frankreich
T +33 1 4824 4871
gmelin@kinology.eu