Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Corpo Celeste

Corpo Celeste

Die 13-jährige Marta kehrt nach zehn Jahren in der Schweiz mit ihrer Mutter und der älteren Schwester wieder zurück nach Italien. Die scheinbare Heimat ist ihr fremd und sie fühlt sich wie eine völlige Außenseiterin. Hier im tiefen italienischen Süden ist die Kirche allgegenwärtig und durchdringt den Alltag der Menschen. Marta bereitet sich schon bald auf ihre Firmung vor. Im Religionsunterricht regen sich jedoch erste Zweifel in dem Mädchen, ob der ihr vorgebetete Weg wirklich so allgemeingültig ist, wie alle glauben. Kritisch distanziert beobachtet Marta die katholischen Rituale und beginnt in kleinen Schritten ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Alice Rohrwacher, born 1984 in Tuscany, Italy. She studied literature and philosophy at the University of Turin and did a master's degree in screenwriting and documentary languages. CORPO CELESTE is her feature-length writing and directing debut and won the Citta di Roma Award at Cannes Film Festival 2011. Her previous work has been in documentary films, including the collaborative film CHECOSAMANCA (2006), where she was one of ten young Italian filmmakers, and UN PICCOLO SPETTACOLO (2005), on which she served as writer, editor and cinematographer.

Wettbewerb / Competition 2012

Alice Rohrwacher

Italien/Schweiz/Frankreich 2011
35mm / color
100 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Hélene Louvart
Schnitt
Marco Spoletini
Ton
Daniela Bassani/Marzia Cord
Musik
Piero Crucitt
Mit
Yile Vianello/Salvatore Cantalupo/Pasqualina Scuncia/Anita Caprioli/Renato Carpentieri

Produktion

Tempesta Film
1st Floor, 53 Greek St
London W1D 3DR
Great Britain
T +44 207 287 42 23
corpoceleste@tempestafilm.eu
www.tempestafilm.eu
Weltvertrieb

RAI Trade
Via Umberto Novaro 18
00195 Rome
Italy
T +39 335 60 49 456
rossi@rai.it