Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Flaschenpost

Flaschenpost

Beim Umzug finde ich die alte Videokamera, die vor vielen Jahren mein Exfreund aus dem Schaufenster eines Fotogeschäfts entwendet hat. Vor dem Hintergrund von Studentendemos und Anti-Waldheim-Protest erzähle ich vom dramatischen Ende einer Beziehung und von einem Neuanfang.

 

Gabriele Mathes, geb. 1960 in Wels. Studierte an der Universität für Musik und Darstellende Kunst, Abteilung Film und Fernsehen, bei Axel Corti und Peter Patzak. Arbeitet in Wien als Filmemacherin und Drehbuchautorin. // Filme (Auswahl): EINE MILLION KREDIT IST GANZ NORMAL, SAGT MEIN GROSSVATER (2006; CE '07), FLASCHENPOST (2012)

Local Artists 2012

Gabriele Mathes

Österreich 2012
digital
33 Minuten
DF