Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Play life series

Play life series

PLAY LIFE SERIES entstand während eines Aufenthalts in Peking, und führt an diverse Drehorte chinesischer Seifenopern-Produktionen. In den Episoden Play Life Fight, Play Life Love, Play Life Art wurden Vorgänge am Set, wie das ständige Wiederholen von Einstellungen, dokumentiert und zu dramatischen Inszenierungen verdichtet.

 

Ella Raidel, geb. 1970, studierte an der Kunstuniversität Linz und präsentierte ihre Arbeiten bereits auf internationalen Filmfestivals. //Filme (Auswahl): SLAM VIDEO MAPUTO (2009; CE '10), SUBVERSES CHINA IN MOZAMBIQUE (2010; CE' 11), PLAY LIFE SERIES (2011)

Local Artists 2012

Ella Raidel

China 2011
digital
11 Minuten
OmeU