Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Betoniyö

Betoniyö

Noch 24 Stunden, bis Ilkka ins Gefängnis muss. 24 Stunden, um seinem jüngeren Bruder Simo noch etwas über das Leben mit auf den Weg zu geben. Wir folgen dem Brüderpaar auf ihrem Streifzug durch das nächtliche Helsinki. Lernen deren alleinerziehende Mutter kennen, besuchen ihr gemeinsames Zuhause in einem tristen Wohnblock und erleben die Ängste des 14-jährigen Simo auf der Suche nach seiner Identität mit. Eine monochrome, traumartige Odyssee, an deren Ende die Erkenntnis über das wahre Ich wartet.

Pirjo Honkasalo, born 1947 in Helsinki, Finland, is a highly established director, cinematographer and screenwriter. She won numerous prestigious awards for her work and also was Finland’s first female cinematographer to shoot a feature film. CONCRETE NIGHT had its world premiere at the Toronto Film Festival in 2013 and was screened at several international festivals afterwards. // Films (as director, selected): TULIPÄÄ (Flame Top, 1980), TULENNIELIJÄ (Fire Eater, 1998), MELANCHOLIAN 3 HUONETTA (The 3 Rooms of Melancholia, 2004, doc), BETONIYÖ (Concrete Night, 2013)

European Panorama Fiction 2014

Pirjo Honkasalo

Finnland / Schweden / Dänemark 2013
DCP / black and white
96 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Peter Flinckenberg
Schnitt
Niels Pagh Andersen
Ton
Jan Alvermark
Musik
Frid & Frid (Karl Frid, Pär Frid)
Mit
Johannes Brotherus, Jari Virman, Juhan Ulfsak, Anneli Karppinen

Produktion

Bufo
Työpajankatu 2 A R1 D
00580 Helsinki
Finland
T +358 41 532 3394
helena@bufo.fi
www.bufo.fi
Weltvertrieb

Film Republic
21 Campden Street
London W8 7EP
Great Britain
T +44 7835 999 112
info@filmrepublic.biz
www.filmrepublic.biz