Zum Inhalt Zum Hauptmenü

La Limita De Jos A Cerului

La Limita De Jos A Cerului

Eine abgelegene Kleinstadt in der Republik Moldau: Hier lebt der 19-jährige Viorel gemeinsam mit seiner Mutter. Er hat keine großen Ambitionen. Gemeinsam mit seinem Kumpel Goos verdient er sich mit kleinen Gaunereien etwas Geld. Einen Kantinenjob nimmt er nur an, weil seine Mutter ihn sonst rauswirft. Als er sich in Maria verliebt, hat er endlich einen Antrieb – doch seine Entscheidungen haben schwerwiegende Konsequenzen… Regisseur Igor Cobileanski zeichnet in seinem Spielfilmdebüt ein lakonisches Porträt eines Heranwachsenden auf der Suche nach sich selbst.

Igor Cobileanski, born 1974 in Comrat, Moldova, graduated in film and television directing from the Film and Theater University in Bucharest. He has created several short documentaries, including MURIND PENTRU MADRID (1999), LEGENDELE TIPOVEI (1999), and RĂSĂRITUL BĂLŢILOR (1999), and a number of short dramas including CÂND SE STINGE LUMINA (2005) and (PLICTIS) ŞI INSPIRAŢIE (2007). In 2008 he directed the feature-length TV film TACHE. LA LIMITA DE JOS A CERULUI (The Unsaved, 2013) is his feature film debut. It won the FIPRESCI award at the Film Festival in Cottbus in 2013.

Wettbewerb / Competition 2014

Igor Cobileanski

Rumänien / Moldawien 2013
DCP / color
80 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Oleg Mutu
Schnitt
Eugen Kelemen, Cristina Ionescu
Ton
Sebastian Zsemplye, Alexandru Dragomir
Mit
Igor Babiac, Sergiu Voloc, Ela Ionescu, Igor Caras-Romanov, Angela Ciobanu

Produktion

Saga Film
8 Dimitrie Racotiva Street
023991 Bucharest
Romania
T +40 740 301 855
F +40 21 317 33 64
sagafilm@sagafilm.ro
www.sagafilm.ro
Weltvertrieb

INSOMNIA World Sales
50 bis rue Dupont de L'Eure
75020 Paris
France
T +33 1 43 58 08 04
F +33 1 43 58 09 32
contact@insomnia-sales.com
www.insomnia-sales.com