Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Manchmal – Shy

Manchmal – Shy

Nachts kommen die Gedanken. Irgendwo im Nirgendwo liegen, getrennt voneinander, zwei Menschen wach und rekapitulieren das nie Passierte. „Nicht alles, was verschwindet, geht weg“, lautet eine Erkenntnis. Die Kamera rückt dabei den Gesichtern nahe, wählt Ausschnitte, lässt innere Lebenswege Revue passieren.

Erich Goldmann, geb. 1968 in Freistadt, arbeitet an der Schnittstelle von Installation, Film, Fotografie und Performance. Fritz Steipe, geb. 1966 in Linz, freiberuflich tätig als Regisseur und Kameramann. // Gem. Filme: MANCHMAL – SHY (2013)

Local Artists Music Videos 2014

Erich Goldmann, Fritz Steipe

Österreich 2013
DCP
5:25 Minuten