Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Sitzfleisch

Sitzfleisch

Ein Reisefilm, der keiner ist – Oma, Opa und die erwachsenen Enkelkinder on the road. Was als launiger Film über das Unterwegssein beginnt, entwi-ckelt sich zur zunehmend aufreibenden Studie über zwischenmenschliche Beziehungen. Keine Postkartenmotive, sondern die ungeschönten familiären Querelen stehen im Fokus der unmittelbaren Handkamera. Simmering – Nordkap – Simmering: Urlaub als Selbsterfahrung. (Diagonale)

Lisa Weber, born 1990 in Vienna, Austria, started studying Slavic studies at the University of Vienna before enrolling at Filmacademy Vienna in 2009. STEADINESS is Lisa Weber's first feature-length documentary. It had its world premiere at Rotterdam Film Festival 2014. // Films: KOMMT EIN SONNENSTRAHL IN DIE TIEFKÜHLABTEILUNG UND WEICHT ALLES AUF (Sunray Hits Frozen-Food Department and Makes Everything Go Soft, 2010, short), DIE UND DER VON DA UND DORT (He and She From Here and There, 2011, short doc), TWINNI ODER SO (Some Twin Pop, 2012, short), SITZFLEISCH (Steadiness, 2014, doc)

Austrian Screenings 2014

Lisa Weber

Österreich 2014
DCP / color
77 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Lisa Weber
Schnitt
Roland Stöttinger
Ton
Lisa Weber, Dominik Schlager
Mit
Johann Weber, Gertrude Weber, Lukas Weber, Lisa Weber

Produktion

Takacs Film
Anton Freunschlaggasse 99
1230 Vienna
Austria
T + 43 699 195 886 60
sitzfleischfilm@gmail.com
Weltvertrieb

Patra Spanou
Film Marketing & Consulting
Yorck Strasse 22
40476 Düsseldorf
Germany
T +49 15201987294
spanoupa@yahoo.de
www.patraspanou.wordpress.com