Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Und in der Mitte, Da Sind Wir

Und in der Mitte, Da Sind Wir

Im Mai 2009 kam es in Ebensee, einem kleinen Ort im ländlichen Österreich, während der alljährlichen KZ-Gedenkfeier zu einer rechtsradikalen Störaktion durch ortsansässige Jugendliche. Regisseur Sebastian Brameshuber nahm den Vorfall zum Anlass, um ein Jahr lang drei Jugendliche aus dem Ort beim Älterwerden zu begleiten: von der Softgun zur Gitarre, von der Lederhose zu Doc Martens, von der Schulbank ins Berufsleben. Mit nüchternem Blick und klaren Bildern zeichnet UND IN DER MITTE, DA SIND WIR ein unromantisches Porträt einer Generation, die zwischen Brauchtum und McDonalds, zwischen Vorgestern und Übermorgen versucht, ihren Weg zu finden. Ein intimes Stück Zeitgeschichte.

Sebastian Brameshuber, geboren 1981 in Gmunden. Studium der Bühnen- und Filmgestaltung an der Universität für angewandte Kunst Wien. Seit 2004 realisierte er gemeinsam mit Thomas Draschan kurze experimentelle Film- bzw. Videoarbeiten. 2008 nahm er am Berlinale Talent Campus teil. Zur Zeit studiert er am Le Fresnoy – Studio National des Arts Contemporains in Frankreich. Und in der Mitte, da sind wir wurde bei der Berlinale 2014 in der Sektion Forum uraufgeführt. // Filme: MIT DEM LÖFFEL ZUM MUND (2011, short), MUEZZIN (2009, doc; CE '09), UND IN DER MITTE, DA SIND WIR (2014, doc)

Local Artists 2014

Sebastian Brameshuber

Österreich 2014
DCP / color
91 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Klemens Hufnagl
Schnitt
Sebastian Brameshuber, Elke Groen, Emily Artmann
Ton
Marco Zinz, Hjalti Bager-Jonathansson

Produktion

KGP Gabriele Kranzelbinder
Production GmbH
Seidengasse 15/3/19
1070 Vienna
Austria
T +43 1 522 22 210
welcome@kgp.co.at
www.kgp.co.at

Verleih in Österreich / Austrian Distribution
filmladen Filmverleih GmbH
Mariahilfer Straße 58/7
1070 Vienna
Austria
T +43 1 523 43 620
F +43 1 526 47 49
office@filmladen.at
www.filmladen.at