Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Padrone e Sotto

Padrone e Sotto

In einer kleinen, schäbigen Bar im tiefsten Süditalien treffen sich die Männer des Dorfes, um das Karten- und Trinkspiel „Padrone e Sotto“ zu spielen: Wer zu den Trinkenden gehört, gewinnt – wer nicht zum Trinken eingeladen wird, verliert. Während das Bier fließt und sich die Gemüter von Landwirten, Krankenpflegern, Mechanikern und Jägern erhitzen, versucht der Regisseur Michele Cirigliano zu verstehen, was ihn als Kind beim Betrachten dieses Spiels so verwirrte: Wo genau liegt die Grenze zwischen Spiel und Wirklichkeit? Spielen diese Männer nur oder ist es ihnen ernst, wenn sie sich anbrüllen? PADRONE E SOTTO zeigt weit mehr als die vordergründige Lust am Beisammensein unter Freunden. Er erkundet die Rivalitäten in einer Männergesellschaft und spiegelt dabei das urmenschliche Ringen nach Liebe, Anerkennung und Macht wider.

Michele Cirigliano, born in 1976, is a Swiss documentary filmmaker. From 2002 to 2012, he worked as a secondary school teacher in Switzerland. Michele Cirigliano subsequently studied Film Sciences at the University of Zurich and tutored at the Faculty of the Arts. In 2014, Cirigliano gratuated in Documentary Filmmaking from the Zurich University of the Arts. // Films (selection): QUANDO SI UCCIDE(VA) IL MAIALE (2011, doc), ET LES PORTES S'OUVRENT (2013, short doc), PADRONE E SOTTO (2014, doc)

Competition Documentary 2015

Michele Cirigliano

Schweiz 2014
DCP / color 
72 Minuten
OmeU (24.04. - 16:00), OmdU (27.04. - 13:30)

Drehbuch
Kamera
Aurelio Buchwalder
Schnitt
Anja Bombelli
Ton
Peter Bräker
Mit
Enza Molinari, Minguccio Amato, Paolo Dabraio, Nicola Santoro, Nicola Ditella
ProduzentInnen
Hercli Bundi (Mira Film), Philippe Favre (Zurich University of the Arts, ZHdK)
Koproduktion / Co-Production Zurich University of the Arts, ZHdK (CH)

Trailer

Produktion

Mira Film
Weststrasse 182
8003 Zürich
Switzerland
T +41 43 960 36 84
info@mirafilm.ch
www.mirafilm.ch
Weltvertrieb

Mira Film
Weststrasse 182
8003 Zürich
Switzerland
T +41 43 960 36 84
info@mirafilm.ch
www.mirafilm.ch