Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Rosi, Kurt und Koni

Rosi, Kurt und Koni

Fast eine Million Österreicherinnen und Österreicher verfügen nur über eine sehr rudimentäre Lese- und Schreibkompetenz. Rosi, Kurt und Koni sind drei von ihnen. Und sie sind ständig auf der Suche, sich in einer durch Schrift und Vorschrift geprägten Welt zurechtzufinden. Denn in einer Gesellschaft, in der es als Selbstverständlichkeit gilt, lesen und schreiben zu können, sind Hürden vorprogrammiert. Zwei Jahre lang hat die Filmemacherin Hanne Lassl die drei durch ihren Alltag begleitet. Sie zeigt ihren Kampf um Unabhängigkeit und Selbstbestimmung, erzählt von ihren Wünschen, Stärken und Schwächen. ROSI, KURT UND KONI ist ein bewegendes Dokument über Menschen, die bodenständig, stark und humorvoll ihren Platz in der Gesellschaft suchen.

Hanne Lassl wurde 1966 in Oberösterreich geboren und studierte Publizistik und Theaterwissenschaft. Seit 1999 geht sie unterschiedlichen Tätigkeiten in der Filmbranche nach: als Autorin, Regieassistentin, Location-Managerin und Produktionsleiterin konnte sie bislang an zahlreichen Spiel- und Dokumentarfilmproduktionen mitwirken. ROSI, KURT UND KONI ist Lassls Debütfilm. Hanne Lassl lebt und arbeitet in Wien. // Filme (Auswahl): ROSI, KURT UND KONI (2014, doc)

Local Artists 2015

Hanne Lassl

Österreich 2014
DCP / color
82 Minuten
DF

Drehbuch
Kamera
Helmut Wimmer
Schnitt
Michaela Müllner
Ton
Bruno Pisek
ProduzentInnen
Kurt Mayer

Trailer

Produktion

Kurt Mayer Film
Heinestraße 36/1/2
1020 Vienna
Austria
T +43 1 967 89 29
office@kurtmayerfilm.com
www.kurtmayerfilm.com

Rechte für Österreich / Austrian Rights
Stadtkino Filmverleih
Spittelberggasse 3/3
1070 Vienna
Austria
T +43 1 522 48 14
office@stadtkinowien.at
www.stadtkinowien.at