Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Vie sauvage

Vie sauvage

Eine Flucht, die elf Jahre andauern soll, nimmt ihren Anfang: Als ihre Mutter das alleinige Sorgerecht für sie erhält, versteckt Paco die beiden gemeinsamen sechs- und siebenjährigen Kinder kurzerhand, bringt sie einfach nicht mehr zurück. Sie fliehen vor dem Gesetz, müssen fortwährend neue Identitäten annehmen und sich stets vor der Polizei verstecken. Paco, Okyesa und Tsali leben in ständiger Angst und mit der dauernden Gefahr, entdeckt zu werden. Und dennoch: Sie sind frei, sind immer unterwegs. Vollkommen autark und fernab jeglicher Konvention praktizieren sie ihr alternatives Lebensmodell in Einklang mit der Natur.

The film is a free adaptation of HORS SYSTÈME ONZE ANS SOUS L’ÉTOILE DE LA LIBERTÉ by Okwari, Shahi’Yena and Xavier Fortin, written with Laurence Vidal (JC Lattès).

Cédric Kahn was born in 1966 in France. Kahn’s TROP DE BONHEUR was awarded with the Prix de la Jeunesse at the Cannes International Film Festival. L’ENNUI won him the prestigious Louis Delluc Prize. His subsequent films ROBERTO SUCCO and RED LIGHTS competed at the Cannes International Film Festival and the Berlin International Film Festival, respectively. // Films (selection): TROP DE BONHEUR (1994), L’ENNUI (1998), ROBERTO SUCCO (2001), FEUX ROUGES (Red Lights, 2004), L’AVION (2004), LES REGRETS (Regrets, 2009), UNE VIE MEILLEURE (A Better Life, 2011), VIE SAUVAGE (Wild Life, 2014)

European Panorama 2015

Cédric Kahn

Frankreich 2014
DCP / color 
106 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Yves Cape
Schnitt
Simon Jacquet
Ton
Pascal Jasmes, Jean-Pierre Duret, Sylvain Malbrant, Thomas Gauder
Mit
Mathieu Kassovitz, Céline Sallette, David Gastou, Sofiane Neveu, Romain Depret, Jules Ritmanic, Jenna Thiam, Tara-Jay Bangalter, Amandine Dugas, Michael Dichter, Brigitte Sy, Olivier Granier, Dominique Bes, Julien Thiou, Judith Simon, Emilia Derou-Bernal
ProduzentInnen
Kristina Larsen (Les Films du Lendemain)
KoproduzentInnen / Co-Producers Jean-Pierre and Luc Dardenne (Les films du Lendemain), Delphine Tomson (Les films du Fleuve)

Trailer

Produktion

Les Films du Lendemain
17 quai des Grands Augustins
75006 Paris
France
T +33 1 55 42 14 79
F +33 1 55 42 14 77
contact@filmsdulendemain.fr
www.filmsdulendemain.fr


Koproduktion / Co-Production
Les films du Fleuve (BE), France 2 (FR), Cinéma Belgacom (BE)
Weltvertrieb

Le Pacte
5 rue Darcet
75017 Paris
France
T +33 1 44 69 59 59
F +33 1 44 69 59 42
sales@le-pacte.com
www.le-pacte.com