Zum Inhalt Zum Hauptmenü

BRENNERO/BRENNER

BRENNERO/BRENNER

Ein Film über den stillgelegten Grenzort Brennero / Brenner, der von den aktuellen Ereignissen in neue Betriebsamkeit versetzt wird. In Form eines Jahreszyklus vollziehen Julia Gutweniger und Florian Kofler nach, wie lokale Routine, immerwährender Durchzugsverkehr und Menschen aufeinandertreffen, die von der Gewalt politischer Systeme in neue Biografien gezwungen werden. Während große Teile der Ursprungsbevölkerung längst weg sind, hausen Refugees zeitweilig in den alten Baracken und leer stehenden Bahnhofsgebäuden, bevor sie wieder abgeschoben werden. So schnell, wie das Dorf an der Demarkationslinie einst entstanden war, so schnell scheint es nun wieder zu verschwinden …

JULIA GUTWENIGER, geb. 1988 in Meran, Italien. Studium der Malerei und Grafik an der Kunstuniversität Linz. FLORIAN KOFLER, geb. 1986 in Meran, Italien. Studium der Zeitbasierten Medien an der Kunstuniversität Linz. Ihre gemeinsamen Regiearbeiten unter dem Namen VILLA MONDEO umfassen mehre Kurzfilme; Brennero / Brenner ist ihr erster Langfilm. Der Kurzfilm Pfitscher wurde beim CROSSING EUROPE Film Festival 2013 mit einer lobenden Erwähnung gewürdigt. // Filme (Auswahl): August/September (2011, short), Pfitscher (2013, short; CE’13), Brennero/Brenner (2016, doc)

Local Artists 2016

JULIA GUTWENIGER, FLORIAN KOFLER

Österreich / Italien 2016
DCP / color
67 Minuten
OmeU/OmdU

Drehbuch
Kamera
Julia Gutweniger
Schnitt
Julia Gutweniger, Florian Kofler
ProduzentInnen
Julia Gutweniger, Florian Kofler (VILLA MONDEO, AT)

Trailer

Produktion

VILLA MONDEO
Lustenauerstraße 30
4020 Linz, Österreich
info@villamondeo.com
www.villamondeo.com
Weltvertrieb

VILLA MONDEO
Lustenauerstraße 30
4020 Linz, Österreich
info@villamondeo.com
www.villamondeo.com

Premierenstatus / Premiere Status
World Premiere

gemeinsam mit / together with
THE FRENCH ROAD, DETROIT MI