Zum Inhalt Zum Hauptmenü

DOUBLE ALIENS

DOUBLE ALIENS

Ein Roadtrip an die östliche Grenze Europas: Die georgische Fotografin Daro Sulakauri und der lettische Regisseur Uģis Olte besuchen die Region Samzche-Dschawachetien im Süden von Georgien. Die Bevölkerung hier ist mehrheitlich armenisch. Gefangen zwischen den Grenzen und Ethnien, fühlt sich keiner so recht mit dem Ort verbunden. Für alle, die hier leben, definiert sich der Begriff „Heimat“ ständig neu. (Dominik Tschütscher)

UĢIS OLTE, born in 1981, studied mass communication at the University of Latvia in Riga. After years of developing original television formats and making ads, music videos, and short films, Double Aliens is his first documentary feature. He is currently preparing his first fiction feature.

Cinema Next Europe 2016

UĢIS OLTE

Lettland / Georgien 2015
DCP color
56 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Valdis Celmiņš, Uldis Cekulis, Daro Sulakauri, Uģis Olte
Schnitt
Uģis Olte
ProduzentInnen
Uldis Cekulis (LV), Anna Dziapshipa (GE)

Premierenstatus / Premiere Status
Austrian Premiere

 

gemeinsam mit / together with
SOBRE EL CIELO / Over El Cielo
(Programm / Program ALIENS)