Zum Inhalt Zum Hauptmenü

EVOLUTION

EVOLUTION

Der zehnjährige Nicolas lebt mit seiner Mutter auf einer abgeschiedenen Insel. Hier gibt es keine Männer, keine Mädchen – ausschließlich Frauen, deren Söhne in einem Krankenhaus über dem Meer seltsame Behandlungen über sich ergehen lassen müssen. Keiner fragt, warum. Keiner, außer Nicolas. Als er nachzuforschen beginnt, merkt er, dass auch seine Mutter nicht ganz ehrlich mit ihm ist, ihn schlicht anlügt. Er beschließt, herauszufinden, was sie und die anderen Frauen nachts am Strand treiben. Was er dort jedoch entdeckt, stößt Entwicklungen an, in deren Albtraumhaftigkeit er mehr und mehr hineingerät. Völlig unverhofft findet Nicolas in der jungen Krankenschwester Stella dann eine Verbündete.

LUCILE HADŽIHALILOVIĆ grew up in Morocco and studied in Paris. She is the cofounder of the production company Les Cinémas de la Zone. As a cinematographer, Hadžihalilović has collaborated with the distinguished director Gaspar Noé. Her directorial credits include the acclaimed La bouche de Jean-Pierre (Mimi) and the feature Innocence, which won the Award for Best New Director at the San Sebastián International Film Festival. // Films (selection): La bouche de Jean-Pierre (Mimi) (1996), Good Boys Use Condoms (1998, short), Innocence (2004; CE ’05), Nectar (2014, short), Evolution (2015)

European Panorama Fiction 2016

LUCILE HADŽIHALILOVIĆ

Frankreich / Spanien / Belgien 2015
DCP / color
81 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Manu Dacosse
Schnitt
Nassim Gordji-Tehrani
Mit
Max Brebant, Roxane Duran, Julie-Marie Parmentier
ProduzentInnen
Sylvie Pialat, Benoît Quainon (Les Films du Worso, FR), Jérôme Vidal (Noodles Production, FR), Sebastián Álvarez (Volcano Films, ES), Geneviève Lemal (Scope Pictures, BE), John Engel (Left Field Ventures, BE)

Trailer

Produktion

Les Films du Worso
38 boulevard Raspail
75007 Paris, France
info@lesfilmsduworso.com
www.lesfilmsduworso.com
Weltvertrieb

Wild Bunch
65 rue de Dunkerque
75009 Paris, France
ndevide@wildbunch.eu
www.wildbunch.eu

Weltpremiere / World Premiere
Toronto International Film Festival 2015

Premierenstatus / Premiere Status
Austrian Premiere