Zum Inhalt Zum Hauptmenü

MALLORY

MALLORY

Am Anfang steht der Auftrag, eine Frau zu finden, die nach der Geburt ihres Kindes von den Drogen losgekommen ist. Für die vom Tschechischen Fernsehen produzierte Reihe „Frauen und Drogen“ trifft sich Helena Třeštíková 2002 erstmals mit Mallory Neradová. Aus einem Gespräch mit der reflektierten und charismatischen jungen Frau für die Folge „Was sein muss, muss sein“ entwickelt sich ein eigenständiges Projekt. Über 13 Jahre begleitet Třeštíková Mallory bei ihrem Kampf, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und sich und ihrem Sohn ein gutes Leben (angefangen mit einer kleinen Wohnung in Prag) zu ermöglichen. Am Ende dieser erstaunlichen Geschichte wird Mallory, finanziell unterstützt von dem bekannten tschechischen Schauspieler Jiří Bartoška, an der Prager Akademie für Soziales eine Ausbildung zur Therapeutin und Sozialarbeiterin absolvieren, um „diejenige zu werden, die mir selbst geholfen hat“. (Nicole Kandioler)

Helena Třeštíková, born 1949 in Prague, Czech Republic. She studied documentary filmmaking at the Prague Film Academy and, since graduating in 1974, has been working as a professional filmmaker, shooting more than thirty documentaries of various lengths. Her films have been the subject of retrospectives at several major festivals. // Films (selected): DOTEK SVĚTLA (Touch of Light, 1980, doc), MARCELA (2007, doc), RENÉ (2008, doc; CE '09), SOUKROMÝ VESMÍR (Private Universe, 2012, doc; CE '13), VOJTA LAVIČKA: NAHORU A DOLŮ (Vojta Lavička: Ups and Downs, 2013, doc), MALLORY (2015), LÍDA BAAROVÁ - ZKÁZA KRÁSOU / LÍDA BAAROVÁ – DOOMED BEAUTY (2016)

Tribute 2016

HELENA TŘEŠTÍKOVÁ

Tschechische Republik 2015
DCP / color
101 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Miroslav Souček, Vlastimil Hamerník, Robert Novák, David Cysař, Jiří Chod, Jakub Hejna
Schnitt
Jakub Hejna
Ton
Richard Müller, Jan Gogola, Michael Třeštík
Musik
Tadeáš Vìrèák
ProduzentInnen
Kateřina Černá, Pavel Strnad (Negativ Film, CZ), Helena Uldrichová, Ivana Pauerová (Česká televize, CZ)

Trailer

Produktion

Negativ Film
Ostrovní 30
110 00 Prague, Czech Republic
office@negativ.cz
www.negativ.cz
Weltvertrieb

Negativ Film
Ostrovní 30
110 00 Prague, Czech Republic
office@negativ.cz
www.negativ.cz

Weltpremiere / World Premiere
Karlovy Vary International Film Festival 2015


Premierenstatus / Premiere Status
Austrian Premiere