Zum Inhalt Zum Hauptmenü

MONTANHA

MONTANHA

Lissabon. Der Sommer in Portugal ist heiß, das Leben als Heranwachsender für David, 14, Bürde genug. Und mit dem nahenden Tod seines Großvaters kommt nun eine weitere Herausforderung hinzu. David weigert sich, ihn im Krankenhaus zu besuchen. Es ist zu beängstigend, sich der schmerzlichen Realität und deren unliebsamen Konsequenzen zu stellen. Davids Mutter wiederum verbringt Nacht für Nacht im Krankenhaus. Wohl mit ein Grund, warum sich David einsam und machtlos fühlt. Die Lücke im Familiengefüge, die sich nach dem Ableben des Großvaters auftut, zwingt David dazu, die ihm zugeteilte Rolle auszufüllen. Dennoch tut er alles, um das Erwachsenwerden so lange wie irgend möglich hinauszuzögern. Es ist ein verzweifelter Kampf, in dem er unversehens mehr und mehr Verantwortung übernimmt.

JOÃO SALAVIZA, born in Lisbon in 1984, graduated from the Escola Superior de Teatro e Cinema in Lisbon and the Universidad del Cine in Buenos Aires. His award-winning shorts were selected in more than a hundred film festivals all over the world. Arena won the Golden Palm for Best Short Film at the Cannes International Film Festival in 2009 and Rafa the Golden Bear for Best Short Film at the Berlin International Film Festival in 2012. Montanha is his feature film debut. // Films (selection): Arena (2009, short), Cerro Negro (2012, short), Rafa (2012, short), Montanha (2015)

Competition Fiction 2016

JOÃO SALAVIZA

Frankreich / Portugal 2015
DCP / color
91 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Vasco Viana
Schnitt
Edgar Feldman, João Salaviza
Ton
Olivier Blanc
Musik
Norberto Lobo
Mit
David Mourato, Maria João Pinho, Rodrigo Perdigão, Cheyenne Domingues, Ema Araújo, Carloto Cotta, Ana Cris, Margarida Fernandes
ProduzentInnen
François d’Artemare (Les Films de l’Après-Midi, FR), Maria João Mayer (Filmes do Tejo, PT)

Trailer

Produktion

Les Films de l’Après-Midi
54 rue René Boulanger
75010 Paris, France
contact@films-am.com
www.films-am.com
Weltvertrieb

Pyramide International
5 rue du Chevalier Saint-George
75008 Paris, France
distribution@pyramidefilms.com
www.pyramidefilms.com

Weltpremiere / World Premiere
Venice International Film Festival 2015

Premierenstatus / Premiere Status
Austrian Premiere