Zum Inhalt Zum Hauptmenü

UNS GEHT ES GUT / We Are Fine

UNS GEHT ES GUT / We Are Fine

Sie sind jung. Und dennoch scheinen sie des Lebens müde. Uns geht es gut handelt von einer Gruppe von vier jungen Männern und einer jungen Frau, die sich wie etwas zu alt gewordene Kinder auf dem schmalen Grat zwischen Versteckspiel und Inszenierung bewegen, zwischen der Sehnsucht nach Halt und der nach Einsamkeit. Sie versuchen etwas nachzuspielen, das ihrem Ideal entspricht, etwas, das sie vermissen. Etwas, das sie – warum auch immer – nicht in gewünschtem Maße erfahren haben und wonach sie, ohne es benennen zu können, auf der Suche sind.

HENRI STEINMETZ, born in Halle an der Saale, studied painting and graphic design at the Burg Giebichenstein University of Art and Design Halle as well as directing and cinematography at the University of Music and Performing Arts Vienna, with Michael Haneke and Christian Berger. We Are Fine is his first feature film. It premiered at the Zurich Film Festival 2015. // Films (selection): Das verhangene Bild (2005, short), Krankheit der Jugend (Sickness of Youth, 2007, short), Bazgasht / Die Rückkehr (2008, short), Uns geht es gut (We Are Fine, 2015)

Competition Fiction 2016

HENRI STEINMETZ

Deutschland 2015
DCP / color
93 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Bernhard Keller
Schnitt
Lorna Hoefler Steffen
Ton
Gregor Bonse
Mit
Franz Rogowski, Jonas Dassler, Emanuel Schiller, Maresi Riegner, Jordan Elliot Dwyer, Denis Moschitto
ProduzentInnen
Andrea Schütte, Stefan Arndt, Uwe Schott (X Filme Creative Pool, DE), Andreas Eicher, Frank Evers, Helge Neubronner (CinePlus Filmproduktion, DE), Antonius Buchwieser (Antonius Buchwieser Film, DE)

Trailer
Website

Produktion

X Filme Creative Pool
Kurfürstenstraße 57
10785 Berlin, Germany
info@x-filme.de
www.x-filme.de
Weltvertrieb

X Filme Creative Pool
Kurfürstenstraße 57
10785 Berlin, Germany
info@x-filme.de
www.x-filme.de

Weltpremiere / World Premiere
Zurich Film Festival 2015

Premierenstatus / Premiere Status
Austrian Premiere