Zum Inhalt Zum Hauptmenü

BULUTLARI BEKLERKEN / Waiting for the Clouds

BULUTLARI BEKLERKEN / Waiting for the Clouds

Türkei, 1975. Die sechzigjährige Ayşe lebt in einem Fischerdorf am Schwarzen Meer westlich der Hafenstadt Trabzon, wo sie seit dem Tod ihrer älteren Schwester zunehmend vereinsamt. Der Nachbarsjunge Mehmet, zu dem sie ein großmütterliches Verhältnis entwickelt hat, sorgt sich um sie. Als der fremde Thanasis im Dorf auftaucht, zieht sich Ayşe in eine Holzhütte in den Bergen zurück und weigert sich, ins Dorf zurückzukehren. Dieses unerklärliche Verhalten löst Gerüchte unter den Dorfbewohnerinnen und -bewohnern aus und zieht auch das Unverständnis Mehmets nach sich. Denn niemand weiß um Ayşes seit fünf Jahrzehnten gehütetes Geheimnis … Mittels der Geschichte von Ayşe stellt der Film die Frage nach der eigenen Identität und die der jüngsten politischen Vergangenheit der Türkei. Yeşim Ustaoğlu stellt nicht die große Geschichte der Türkei in den Vordergrund, sie zieht es vor, den „kleinen“ Geschichten zu folgen, persönliche Lebensgeschichten, von der großen Geschichte eingeschlossen. (Müge Turan, FIPRESCI)

YEŞIM USTAOĞLU, born in 1960, is an award-winning director from Çaykara, Turkey. She directed several shorts before making her feature film debut with The Trace in 1994. She received international recognition for her 1999 film Journey to the Sun, winning several international awards. // Films (selection): İz (The Trace, 1994), Güneşe Yolculuk (Journey to the Sun, 1999), Bulutlari Beklerken (Waiting for the Clouds, 2004), Pandora’nin Kutusu (Pandora’s Box, 2008; CE’09), Araf (Araf – Somewhere in Between, 2012; CE’13), Tereddüt (Clair Obscur, 2016)

Spotlight 2017

YEŞIM USTAOĞLU

Frankreich / Deutschland / Griechenland / Türkei 2004
35 mm / color
92 Minuten
OmeU / OV with engl. subtitles

Drehbuch
Kamera
Jacek Petrycki
Schnitt
Timo Linnasalo, Nicolas Gaster
Ton
Bernd von Bassewitz, Christophe Winding
Musik
Michael Galasso
Mit
Rüçhan Çaliskur, Ridvan Yagci, Ismail Baysan, Dimitris Kaberidis
ProduzentInnen
Setareh Farsi, Behrooz Hashemian (Silkroad Production, FR), Murat Çelikkan (Ustaoğlu Film, TR), Helge Albers (Flying Moon, DE), Fenia Cossovitsa (Ideefixe, GR), Yalandünya (TR), ZDF/Arte (DE), Arte France Cinéma (FR)

Trailer

Produktion

Silkroad Production
8 rue Myrha
75018 Paris, France
info@silkroadproduction.com
www.silkroadproduction.com
Weltvertrieb

Ustaoğlu Film
Gazeteci Erol Dernek Sokak,
Yeni Melek Han 17/8, Beyoğlu
34433 Istanbul, Turkey
ustaoglu@ustaoglufilm.com
www.yesimustaoglu.com

Weltpremiere / World Premiere
Berlin International Film Festival 2005