Zum Inhalt Zum Hauptmenü

GERDA WUNSCH – DIE GESCHICHTE MEINER GROSSMUTTER …

GERDA WUNSCH – DIE GESCHICHTE MEINER GROSSMUTTER …

Gerda lebte nur wenige Jahre als glückliches Kind. 1938: Pogrom. Die Familie wurde ins Ghetto deportiert. Die Flucht gelang, doch Gerdas Vater verließ die Familie, um sie zu schützen. Es folgten Jahre in Angst und Schrecken. Als der Krieg vorbei war, traten sie ihre Rückkehr nach Wien an.

BERNADETTE MOSER, geb. 1991 in Wien. Multimedia und Fotografie an der HTL Spengergasse. BARBARA ECKER, geb. 1987. Universität für angewandte Kunst Wien und Kunstuniversität Linz. Gerda Wunsch – Die Geschichte meiner Grossmutter als verfolgte Jüdin im Zweiten Weltkrieg ist ihr erster gemeinsamer Film.

Local Artists 2017

BERNADETTE MOSER, BARBARA ECKER

Österreich 2016
6:58 Minuten
dOFmeU / OV with english subtiles