Zum Inhalt Zum Hauptmenü

HOME

HOME

Wo und mit wem fühlen wir uns zu Hause? An wen wenden wir uns, wenn wir nirgendwohin zurückkehren können? Home erzählt die wahre Geschichte des siebzehnjährigen Kevin, der aus dem Jugendgefängnis entlassen und nicht wieder bei seinen Eltern aufgenommen wird. Bei seiner Tante findet er Herberge, freundet sich dort mit seinem Cousin Sammy an, über den er wiederum John kennenlernt. Eine enge Freundschaft nimmt ihren Anfang und wird sogleich auf die Probe gestellt: Kevin merkt, dass Johns häusliche Situation untragbar wird und versucht, zu helfen. Eine aus dem Leben gegriffene Parabel auf die Eltern-Kind-Beziehung, deren greifbarere Spannung nicht zuletzt aus dem nahtlos passenden Soundtrack erwächst.

FIEN TROCH, born in 1978, is a Belgian filmmaker and actress. She graduated from the LUCA – School of Arts in Brussels. Troch acted in the Patricia Mazuy’s feature SaintCyr, made several short films and a number of television commercials. Her feature film debut, Someone Else’s Happiness, won multiple awards at the Thessaloniki International Film Festival. Troch’s Home received the Award for Best Director in the Venice International Film Festival’s Horizons section. // Films (selection): Een ander zijn geluk (Someone Else’s Happiness, 2005), Kid (2012), Home (2016)

European Panorama Fiction 2017

FIEN TROCH

Belgien 2016
DCP / color
103 Minuten
OmeU / OV with engl. subtitles

Drehbuch
Kamera
Frank van den Eeden
Schnitt
Nico Leunen
Ton
Michel Schöpping
Musik
Johnny Jewel
Mit
Sebastian Van Dun, Mistral Guidotti, Loïc Batog, Lena Suijkerbuijk, Karlijn Sileghem, Els Deceukelier, Robby Cleiren
ProduzentInnen
Antonino Lombardo (Prime Time, BE), Jacques-Henri Bronckart, Olivier Bronckart (Versus Production, BE)

Trailer
Website

Produktion

Prime Time
Potaerdegatstraat 18A
1080 Brussels, Belgium
info@prime-time.be
www.prime-time.be
Weltvertrieb

Doc & Film International
13 rue Portefoin
75003 Paris, France
doc@docandfilm.com
www.docandfilm.com

Weltpremiere / World Premiere
Venice International Film Festival 2016

Premierenstatus / Premiere
Austrian Premiere