Zum Inhalt Zum Hauptmenü

THE LEVELLING

THE LEVELLING

Somerset, England: eine Landschaft, überflutet von künstlichen Kanälen, eine Familie, überflutet von Trauer. Gefühlsbetont und mit unaufgeregter Konsequenz erzählt The Levelling die Geschichte der willensstarken und dennoch höchst verletzlichen Clover, die nach dem Selbstmord ihres Bruders Harry an den Hof ihrer Familie zurückkehrt. Eine emotionale Reise. Denn in den unwirtlichen Tagen vor dem Begräbnis wird nicht viel gesprochen. Clover und ihr wortkarger Vater Aubrey lenken sich mit alltäglichen Verrichtungen ab: vom morgendlichen Melken der Kühe bis hin zum Graben immer neuer Drainagen, um die Überflutungen einzudämmen. Und dennoch: Die Emotionen sind überbordend. Und so gräbt Clover tiefer und muss ihren Vater endlich konfrontieren.

HOPE DICKSON LEACH, born in 1976, studied at Columbia University where she made several critically acclaimed short films. Her award-winning thesis film, The Dawn Chorus, was selected for numerous reputable festivals. Screen International made Hope Dickson Leach a “Star of Tomorrow” and Filmmaker Magazine named her one of the “25 New Faces of Independent Film”. Since her return to Great Britain, she has made further acclaimed short works. The Levelling is Hope Dickson Leach’s debut feature. // Films (selection): The Dawn Chorus (2006, short), The Levelling (2016)

Competition Fiction 2017

HOPE DICKSON LEACH

Grossbritannien 2016
DCP / color
83 Minuten
eOF / english OV

Drehbuch
Kamera
Nanu Segal
Schnitt
Tom Hemmings
Ton
John Hughes
Musik
Hutch Demouilpied
Mit
Ellie Kendrick, David Troughton, Jack Holden
ProduzentInnen
Rachel Robey (Wellington Films, GB), iFeatures (GB)

Trailer
Website

Produktion

Wellington Films
Broadway Media Centre
14-18 Broad Street
Nottingham, NG1 3AL, Great Britain
info@wellingtonfilms.co.uk
www.wellingtonfilms.co.uk
Weltvertrieb

Mongrel Media
1352 Dundas Street West
Toronto, ON, M6J 1Y2, Canada
international@mongrelmedia.com
www.mongrelmedia.com

Festivals
Pascale Ramonda
91 rue de Ménilmontant
75020 Paris, France
pascale@pascaleramonda.com 
www.pascaleramonda.com

Weltpremiere / World Premiere
Toronto International Film Festival 2016

Premierenstatus / Premiere Status
Austrian Premiere