Zum Inhalt Zum Hauptmenü

WATTMARCK

WATTMARCK

Zehn Jahre nach der Auflösung ihrer legendären Band Wattmarck bringt Ingenieurin und Musikerin Karin Steckheim die Gruppe für ein letztes Konzert zusammen, um ihr neuestes Instrument zu präsentieren: einen mysteriösen Synthesizer, der einen geheimnisvollen Ton produziert.

LORENZ TROEBINGER ist Filmemacher und studiert an der Akademie der bildenden Künste in Wien. // Filme (Auswahl): Protocol (2014), Das Funkeln der Einsamkeit (2014), Wattmarck (2016)

Local Artists 2017

LORENZ TROEBINGER

Österreich 2016
20 Minuten
dOFmeU / OV with english subtiles

Gemeinsam mit / Together with
ANALOGUE LOADERS
MIKE'S
BOLLYBRUCK
BIER & CALIPPO