Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Nightline 2020

Aufgrund der Covid-19-Pandemie musste die 17. Ausgabe von Crossing Europe Filmfestival Linz abgesagt werden.

Mit dem Alternativprogramm „Crossing Europe 2020 – EXTRACTS“ lädt Crossing Europe  zum analogen Kinovergnügen im Herbst 2020.

****

Das wärs gewesen:

Live:

Ätna (DE) - Das Electronica/Independent-Duo Ätna, sprengt Genre-Grenzen mit Stimmverfremdungen & analogen Hallschleifen  –  rohe Zärtlichkeit ist dabei kein Widerspruch. Das avantgardistische Gesamtkunstwerk gilt (noch) als Geheimtipp & verspricht einen musikalischen Vulkanausbruch.

Cid Rim (AT) - Die Welt von Cid Rim kreist um die Fusion von Funk, Nu-Jazz und Electronica. Dichte Synthesizerpassagen treffen auf komplexe Rhythmik. Der österreichische Musikproduzent und Multiinstrumentalist ist seit Jahren integraler Bestandteil vieler Musikkollektive.

Hikee Bikini (AT) - Hikee Bikini ist neu, liebt Cowbell und verortet sich zwischen Frank Zappa & Britney Spears. Ihre musikalische Pop-Avantgarde Bubble liefert Liebesgeschichten & Overstatement. Bald kommt die EP „Stutti Bonboni“, unsere Vorhersage –  visuell durchdacht und musikalisch aufregend. 

LYLIT (AT) - LYLIT ist Sängerin sowie Komponistin, ihre Musik handelt von Mut und Selbstbestimmung. Ihr Stil – virtuoser Pop und eine Soul-Stimme die man nicht vergisst. Mit ihrem letzten Albumstitel „Inward Outward“ ist eigentlich alles gesagt.

 

DJs:

Dalia Ahmed (AT) - alia Ahmed ist DJ und Journalistin mit eigener FM4-Sendung, ihre Sets sind voll mit Hip Hop, R’n‘B und Afro Beats.

Directors' Disko (Europa)  -   Eine handverlesene Schar von Regisseur*innen aus den unterschiedlichsten Ecken des Kontinents wechselt für diesen einen Abend vom Regiestuhl ans DJ-Pult. Diskokugel an; Ton ab; Directors‘ Disko läuft.

Circle Scope (AT) - Circle Scope spielen Disco, Techno und Breaks – Fans der 80er und 90er aufgepasst.

Egyptian Eclipse x STORCHENBEIN (AT) - Entspannt und rückblickend auf die vergangenen Filme, lassen wir vorfreudig auf das nächste Crossing Europe, den letzten Festivaltag ausklingen. Zu diesem Anlass legt niemand Geringeres als unser Nightline-Kurator*innen-Duo höchstpersönlich feine Musik zum Tanzen und Chillen auf. Von Elektro Pop bis Disco House, von Hip Hop bis Trash – alles kann, nichts muss. 

Lisa Schneider (AT)  - Lisa Schneider ist Musikjournalistin und tauscht FM4-Mikrofon gegen Turntables.

Passage Collectif (LB/AT) - Bei Passage Collectif trifft Elektronik auf Kultur.

 

Kuratoren: Samira Saad und Christian Haselmayr