Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Absolventi – Sloboda nie je zadarmo

Absolventi – Sloboda nie je zadarmo

GRADUATES erzählt – wie der Titel schon ankündigt – von jenen, die ganz am Anfang ihres Berufslebens stehen. Frisch von der Kunsthochschule müssen sie feststellen, dass sie mit dem, was sie gelernt haben, ihren Unterhalt nicht werden finanzieren können, und dass all ihre Ideale mit der Realität nicht viel zu tun haben. Krupa und sein Team begleiten die Protagonisten auf ihrem Weg in die vermeintliche Freiheit, die sich natürlich allzu schnell als das genaue Gegenteil entpuppt. Sie reflektieren über die Konfrontation mit den ungeahnten Zwängen und geben Einblicke in eine Zukunft, in der staatliche Finanzkrisen über die Lebensgestaltung junger Menschen entscheiden. Alle müssen sie lernen mit der Unsicherheit umzugehen und ihre eigene Konsequenzen zu ziehen. (Lina Dinkla)

Tomáš Krupa, born 1983 in Zilina, Slovakia. He studied documentary film at the Faculty of Dramatic Arts at the Academy of Arts in Slovakia in the class of well-known Czech documentarist Olga Sommerova. In 2007 his documentary IN A CIRCLE OF MARRIAGE received the award “Honor of Jury” at Early Melons International Student Film Festival in Bratislava, Slovakia. He graduated in 2008 with the documentary IN INDIA BETWEEN THE LIGHT AND THE DARK. From 2008 to 2012 he wrote, produced and directed the full-length documentary GRADUATES - FREEDOM IS NOT FOR FREE.

Arbeitswelten / Working Worlds 2013

Tomáš Krupa

Slowakei 2012
DCP / color
83 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Pavol Palárik, Martin Čech, Ivo Miko, Ján Kász
Schnitt
Pavol Palárik
Ton
Miloš Hanzély
Musik
Hildur Gudnadottir, Zoe Keating, Richard Skelton
Mit
Filip Jurkovič, Pavol Kaniansky, Miroslav Mráz

Produktion

FURIA FILM, s.r.o.
Ferienčíkova 1
811 08 Bratislava
Slovakia
T +421 905 568 099
livia_filusova@yahoo.com
office@furiafilm.sk
Weltvertrieb

FURIA FILM, s.r.o.
Ferienčíkova 1
811 08 Bratislava
Slovakia
T +421 905 568 099
livia_filusova@yahoo.com
office@furiafilm.sk
www.furiafilm.sk