Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Cinéma Inch'Allah!

Cinéma Inch'Allah!

Vincent Coen und Guillaume Vandenberghe zeigen uns vier Freunde und deren große Liebe: das Filmemachen. Bereits seit Kindheitstagen stehen die belgisch-marokkanischen Männer gemeinsam vor und hinter der Kamera und haben mit großem Enthusiasmus im Laufe der Jahre bereits über 30 Low-Budget-Filme realisiert. Jene waren eine Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen und dem großen gemeinsamen Traum einer professionellen Filmkarriere näher zu kommen. Nun stellt die Entscheidung eines Einzelnen das stabile Fundament der vier Freunde auf die Probe. Zwischen Beruf, Familie und Filmleidenschaft stellt sich plötzlich die Frage, ob man nach wie vor die selben Ziele verfolgt und die Herausforderungen als Gruppe meistern kann.

VINCENT COEN, born 1975 in Ghent, Belgium. He studied at the Rits film school in Brussel and wrote and directed several short films. His work was selected, amongst others, for Tribeca Film Fest and Montreal World Film Festival.

GUILLAUME VANDENBERGHE, born 1978 in Ghent, Belgium. First studied photography at KASK Ghent and later graduated as a cinematographer from IN SAS film school. Aside from his activities as a DoP, he directed several experimental shorts. His work was shown at festivals and museums all over the world.

European Panorama Documentary 2013

Vincent Coen, Guillaume Vandenberghe

Belgien 2012
digital / color
80 Minuten
OmeU

Kamera
Guillaume Vandenberghe
Schnitt
Yannick Leroy
Ton
Vincent Coen
Musik
Daniel Offermann (Girls in Hawaii)
Mit
Reda Chebchoubi, Farid Metioui, Mohamed Ouachen, Noureddine Zerrad

Produktion

Savage Film
De Ribaucourtstraat 139 0/D
1080 Brussels
Belgium
T +32 477 602 035
F +32 477 602 035
ine@savagefilm.be
www.savagefilm.be