Zum Inhalt Zum Hauptmenü

La Cité

La Cité

Im Mittelpunkt des achtminütigen Kurzfilms LA CITÉ steht eine von der französischen Armee 1957 in unmittelbarer Nähe des Flughafens Berlin-Tegel errichtete Wohnanlage. Seit mehr als zwei Jahrzehnten ungenutzt und vernachlässigt, steht die baufällige Anlage vor einer ungewissen Zukunft. Entlang einer Erzählung zwischen Dokument und Fiktion, Oral History und Urban Myth reflektiert LA CITÉ über die Veränderlichkeit der Bedeutung von Raum. (Lotte Schreiber)

KARINA NIMMERFALL, born 1971 in Deggendorf, Germany. She studied Visual Arts at the Hochschule für bildende Künste in Hamburg and Art History at the University of Vienna. Nimmerfall's projects aim at investigating the impact of image production within media, politics and real estate. Her work has been the subject of solo and group exhibitions. In 2012 Nimmerfall was Artist in Residence at the Atelierhaus Salzamt in Linz. // Films (selected): 1953 (2012, short), DOUBLE LOCATION (2007, short), PARADISE ROAD (2002, short), LA CITÉ (2013, short)

Randlagen / Peripheries 2013

Karina Nimmerfall

Deutschland 2012
Digital / color
7:53 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Karina Nimmerfall
Schnitt
Karina Nimmerfall
Ton
Karina Nimmerfall