Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Layla Fourie

Layla Fourie

Layla, eine junge alleinerziehende Mutter in Südafrika, bekommt die Chance auf eine Festanstellung bei einer Firma, die sich auf Lügendetektortests und Sicherheit spezialisiert hat. Auf dem Weg zum neuen Arbeitsplatz, in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft, wird sie in Geschehnisse verwickelt, die fatale Auswirkungen haben. Ab diesem Augenblick wird das Leben von Layla und ihrem Sohn Kane nicht mehr dasselbe sein. Bald ist ein dichtes Netz aus Lügen und Täuschungen um Layla und Kane geknüpft. Ihr Vertrauen zueinander wird auf eine harte Probe gestellt und es scheint nur noch eine Frage der Zeit, bis die Wahrheit Mutter und Sohn auseinander reißt ...

PIA MARAIS, born 1971 in South Africa. Studied sculpture and photography, followed by film at the German Film and Television Academy Berlin. Her feature debut THE UNPOLISHED won the European Competition at Crossing Europe in 2007, and four years later AT ELLEN'S AGE was also awarded in the same category. LAYLA FOURIE had its world premiere in the 2013's Berlinale Competition. Pia Marais is also a jury member at this year's Crossing Europe. // Films (selected): DIE UNERZOGENEN (The Unpolished, 2007; CE '07), IM ALTER VON ELLEN (At Ellen's Age, 2010; CE '11), LAYLA FOURIE (2013)

European Panorama Fiction 2013

Pia Marais

Deutschland / Südafrika / Frankreich / Niederlande 2013
DCP / color
108 Minuten
EFmdU

Drehbuch
Kamera
André Chemetoff
Schnitt
Chris Teerink, Mona Bräuer
Ton
Sound Herman Pieëte
Musik
Bachar Khalife
Mit
Rayna Campbell, August Diehl, Rapule Hendricks, Terry Norton, Rapulana Seiphemo, Jeroen Kranenburg, David Mello

Produktion

Pandora Film Produktion GmbH
Balthasarstr. 79-81
50670 Cologne
Germany
T +49 221 97 33 20
info@pandorafilm.com
www.pandorafilm.com
Weltvertrieb

The Match Factory GmbH
Balthasarstr. 79-81
50670 Cologne
Germany
T +49 221 539 709 0
info@matchfactory.de
www.the-match-factory.com